Sonnenaufgangswünsche

möge die Sonne vertreiben
Eiseskälte in der Flüchtlingspolitik
nicht erst morgen
sondern schon heute

möge die Sonne erwärmen
Flüchtlinge in den Lagern
damit sie nicht frieren
während Hartherzige sie ignorieren

möge die Sonne leuchten
ins Finstere unserer Welten
auch in Dunkelheiten der Seele
damit neue Hoffnung entstehe

klaus.heidegger

(13.2.2021, 7:25, virtueller Gipfelbucheintrag,
Sonnenaufgang auf der Grafennspitze)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.