Eins plus eins im Lüsener Tal: Zischgeles und Lampsen

Ein Sonntag im April. Bergsteigerdorf Praxmar. Frühmorgens knapp nach sechs. Bachstelzen sind munter in ihrem wippenden Flug über die Schneefelder. Föhnstimmung liegt in der Luft. Wird der Wind die Wolken noch zurückhalten können? Vor uns wählen zwei extremere Skitourengeher eine Steilflanke hinauf zum Grat am Zischgeles. Wir gehen den Normalanstieg zu einem der großen Skitouren-Klassiker….

Der Apostel Thomas und sein zweifelnder Glaube an Auferstehung

sich im zweifelnden Thomas ertappen ängstlich am Abend konfrontiert mit dem Dunkel am Beginn einer Nacht mit Blick auf die Wunden mit Blick in unsichere Zukunft und der Furcht vor der Leere sich im verzweifelnden Thomas erkennen den hohlen Phrasen nicht vertrauen den Vertröstungen nicht glauben den Versprechungen nicht trauen das Leben ertasten wollen die…

Auferstehung verstehen

1              Auferstehung verstehen und begreifen „Wir verfehlen von vornherein den Sinn von Auferstehung im allgemeinen und auch bei Jesus, wenn wir uns ursprünglich an der Vorstellung einer Wiederbelebung eines physisch-materiellen Leibes orientieren.“ (Karl Rahner) Keine wortwörtlich-fundamentalistische Auslegung Kurz vor den Osterferien beteiligte sich eine Schülerin einer Maturaklasse intensiv am Gespräch über Auferstehung. Die Bereitschaft, sich der…