Schmelzende Gletscher, brennende Wälder, Dürre und Hunger, Unwetterkatastrophen – ein Handeln gegen die Apokalypse: Sommer 2022

Der Inn ist mein alltäglicher Begleiter geworden. Er führt in diesem Sommer viel Wasser. Seine Farbe ist längst nicht mehr grün, sondern gleicht jenem von Gebirgsbächen. Es ist das Schmelzwasser von den braunen Gletschern im Hochgebirge. Seit Sommerbeginn ist der Pegelstand hoch. Ich bin in diesem Sommer mehrmals auf einem Gletscher gewesen: unter den Steigeisen…

Zillertaler Höhenstraße-Runde mit Start und Ziel in Innsbruck

Die unmittelbare Zeit nach Mariä Himmelfahrt lässt das Ende des Sommers spüren. Erst um 6.00 ist es hell genug, um ohne Licht mit dem Rennrad aufzubrechen. Die Kastanienbäume entlang der Innpromenade sind bräunlich gefärbt und der gestrige Regen hat die ersten noch nicht reifen grünen Kastanien und welke Blätter auf den Radweg gespült. Zu spüren,…

sieben Kräuter- und Pflanzenwünsche

die Königskerze für Aufrichtigkeit damit du die königliche Würde in dir spürst, dass du immer wieder aufgerichtet wirst und du aufrichten kannst die Artemisia für Schutz damit dir Menschen Hilfe und Schutz sind in den schweren Zeiten des Lebens und du selbst zu schützender Kraft wirst das Johanneskraut für Licht damit du immer Licht im…

Von Runden mit dem Rennrad und Begegnungen mit Kultur-Landschaften und Menschen in Überetsch-Unterland

Von Kraft und geschlossener Hoffnung Schon am Bahnhof von Innsbruck begegnet mir zu früher Stunde die Welt in ihrer Brüchigkeit und Verletzlichkeit. Eine Obdachlose schläft umgeben von ihren Plastiksackerln, den Kopf auf ihren Knien, in einer Nische, die es doch noch irgendwo im Bahnhofsbereich gibt. Die Security ist damit beschäftigt, die Dutzenden von Flüchtlingen im…

Klimafreundlicher Kräuterklettersteig Stafflachwand

Tatsächlich trägt der Klettersteig den Namen „Peter Kofler-Klettersteig“. Manche sprechen von der Stafflachwand, wenn sie dieses Ziel angehen. Die Klettersteigangaben sind schnell angeführt: Es sind weniger als 300 Höhenmeter und dennoch 600 Klettermeter, weil sich die Hälfte der Route waagrecht von links nach rechts der Stafflachwand entlang bewegt. Der Steig ist maximal mit C-Stellen ausgewiesen….

Segensgebet für den Frieden

göttliche Segenskraft stärke unser Bemühen damit wir nicht müde werden in unserem Gebet und Einsatz für den Frieden göttliche Segenskraft wecke uns immer wieder auf damit wir nicht verzweifeln angesichts der vielen Kriege in der Welt göttliche Segenskraft erfülle unsere Herzen damit wir nie aufgeben unseren Glauben an die Kraft der Gewaltfreiheit göttliche Segenskraft ermutige…