Analoge Sitzungsunterbrechung zwischen virtuellen Meetings

1333 Höhenmeter, 13 Kilometer und rund zwei Stunden mit dem Mountainbike sind es von meinem Computer bis zur Terrasse von der Seegrube auf 1900 m. Hinunter sind’s nicht ganz 40 Minuten. Inmitten von vielen Online-Meetings und Konferenzen, die frühmorgens beginnen und spätabends enden, bleibt mittags Zeit für eine körperlich-seelische Wartungsarbeit. Letzterer Begriff kommt mir, während…

Christkönig oder das Ende der Welt

In diesen Tagen – mehr als sonst – bestimmen düstere Zeichen das gegenwärtige Geschehen. Die Pandemie hierzulande galoppiert. Die Betreuung von Corona-Erkrankten in den Krankenhäusern und Kliniken ist in der 4. Welle an die Kapazitätsgrenzen gelangt. Am Ende des Christkönigssonntags beginnt österreichweit der nächste Lockdown. Die Gesellschaft ist in der Frage der Impfpflicht tief gespalten….

Herbstgipfel Hüttenspitz

Die höheren Gipfel stecken schon im Schnee. Manche Gipfelanstiege bleiben im Schatten. Doch es gibt sie noch, bevor der Schnee kommt: Gipfelziele ohne Schnee und Schattenanstiege am Ende des Novembers. Einer davon steht als Vorgipfel vor der unnahbaren Wechselspitze und vor dem alles beherrschenden Bettelwurfmassiv noch weiter dahinter. Sie heißt einfach: „Hüttenspitz“ und ist 1858…

Nachhaltige und ökologische Advents- und Weihnachtszeit

Eine andere Welt ist möglich. 10 Öko-Tipps für die Advents- und Weihnachtszeit  1) Kontaktreduktion in der Advents- und Weihnachtszeit! In der Advents- und Weihnachtszeit 2021 ist freiwillige Kontaktbeschränkung eine Antwort auf die Pandemie. Bevor es zu einem verordneten Lockdown kommt, stellt sich die Frage: Was ist mein persönlicher Beitrag zur Verminderung von möglichen Ansteckungsketten? Welcher Einkauf und…

inmitten pflichtbewusst

inmitten der dramatischen Lage ein pflichtbewusstes Schützen inmitten pandemischer Zustände eine stärkende Umarmung inmitten von Lügengeschichten ein Ringen nach Wahrheit inmitten der Ängste vor Erkrankung ein aufmunterndes Wort inmitten von Verletzungen eine heilende Zuwendung inmitten von Erschöpfung eine konkrete Hilfe inmitten von Tränen ein tröstender Blick Gott-Du in pflichtbewusstem Schützen in stärkender Umarmung im Ringen…

7-Almen-Flow rund um Innsbruck an einem Pandiemiewochenende im November 2021

Es dauert nur eine halbe Stunde, um mit dem Mountainbike vom Zentrum weg auf der Höhe von Hungerburg und Gramartboden über die Smogglocke zu kommen. In der Inversionswetterlage hält sich der zähe Nebel unten und es ist befreiend, als ich ihn so plötzlich an der Schwelle zwischen Nacht und Tag durchbreche. Jetzt traue ich mich…