Zeit der Wünsche

 

 

sich aufeinander einlassen
bis in die Tiefe der Seelen blicken
über das Unerfüllte miteinander weinen
über das Erfüllte miteinander lachen

sich in die Augen blicken
ohne sich zu schämen
und dabei zu erfahren
es ist gut, wie du bist

sich spüren können
mit Haut und mit Haaren
den Hauch des Atems
den anderen Herzschlag

sich verlassen können
füreinander da sein
wenn du mich brauchst
wenn ich dich brauche

die Zeit anhalten
ganz im Augenblick sein
im Himmel und auf Erden
einmal wieder glücklich sein

… 22.12.2021

(zum Bild: ein Banksy-Motiv auf einer Betonwand auf meinem Schulweg, über das ich mich immer wieder freue)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.