Zusammenwerfen nicht durcheinanderwerfen

Zusammenfallen statt auseinanderfallen,
symbolisch statt diabolisch,
These und Antithese zur Synthese werden lassen,
Harmonie statt Disharmonie,
Einheit statt Rechthaberei.

Andere Kräfte sind am Werk in diesem Europa:
diabolische Kräfte zerreißen die Einheit,
28 Nationalstaatsegoismen verhindern notwendende Solidarität,
Menschen in extremen Notsituationen treiben über das Meer.

Brücken werden abgerissen,
Zäune werden errichtet,
Mauern werden gebaut,
Flüchtlinge werden aufgehalten,
Flüchtlinge werden abgeschoben.
Reiche und Arme driften noch mehr auseinander,
wer Arbeit hat, arbeitet mehr,
wer keine hat, bleibt länger ohne,
Menschen grenzen sich ab,
Einsamkeit ist die Folge.

Andere Kräfte bräuchte dieses Europa,
symbolische Kräfte führten zusammen,
28 Staaten bündelten ihre Kräfte zur Lösung von Problemen.
Grenzen würden geöffnet für Menschen auf Schutz vor Verfolgung,
Grenzen würden dicht für ökologisch widersinnigen Warenverkehr.
Offene Grenzen für Menschen in Not,
Geschlossene Grenzen für den Handel mit Kriegsgerät,
der Grund ist für tausendfachen Tod.
Menschen rückten zusammen,
spürten es: Menschliche Nähe ist heilsam,
Himmel und Erde begegneten sich,
Traum und Wirklichkeit ein Stück mehr zusammen,
Utopien würden konkret,
eine andere Welt ist möglich,
beginnt heute und hier oder nicht.

Klaus Heidegger, 29.6.2018

Bild: https://bbsat.wordpress.com/2012/01/21/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.