Krönchen richten statt Asche auf das Haupt streuen

Die Schlagzeile in der Tiroler Tageszeitung zwei Tage nach der Wahl verspricht schon ein „Köpferollen“ bei den Grünen. Für Lunacek und Felipe wird ein Abgesang vorbereitet. Dem grünen Wahlkampfteam wird vorgeworfen, es hätte falsch agiert, es hätte andere Themen wählen sollen, anders auftreten. Was bedeutet diese Kritik aber letztlich? Hätten die Grünen den populistischen Schwenk…

The Day After … nach den Nationalratswahlen in Österreich

Ja, ich bin traurig. Nicht die Grünen haben einen Fehler gemacht, weil sie den zentralen Themen treu geblieben sind, weil sie Basisdemokratie ernster genommen haben als ein Starprinzip, weil sie eine Spitzenkandidatin genommen haben, die mit Respekt und Authentizität und nicht mit Show geglänzt hat. Abgewählt wurden Positionen, die eindeutig und radikal für umweltpolitische Themen…

Verlogene Welten oder „du wirst nicht lügen“

Zum 1×1 meines Religionsunterrichtes zählt es, mit den Schülerinnen und Schülern den Wert der 10 Gebote zu erarbeiten. In diesen Weisungen und Zumutungen verdichtet sich die jüdisch-christliche Ethik. Das achte Gebot – „du wirst nicht lügen“ – steht momentan im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Dieses Grundgebot wird auch übersetzt mit „Du wirst nicht falsch Zeugnis…

Ötztaler Radmarathon als Herausforderung angenommen

Vorbereitungen – die Tage davor Seit 19. März 2017 bin ich laut meinen Eintragungen beim Fahrradwettbewerb von Klimabündnis Tirol 8153 Kilometer und 117.317 Höhenmeter mit meinen Rädern gefahren: Das meiste mit dem Rennrad, aber auch mit Mountainbike und die Arbeitswege zur Schule und nach Innsbruck mit meinem Trekkingrad. Das sind nicht wenige Trainingskilometer. Durchschnittlich 49…

Über das kirchliche Engagement für Umwelt- und Tierschutz

Den Artikel von Hans Winkler über das Engagement der Kirche und kirchlicher Vertreter für die Bewahrung der Schöpfung, veröffentlicht in DIE PRESSE, 21.8.2017, könnte ich in meinem schulischen Unterricht gut als Exempel für Demagogie verwenden. Es geht dem Autor nicht um eine nüchtern-sachliche Auseinandersetzung mit der Tatsache, dass sich die Kirchen in Österreich aber auch…

Blassblaue Verpackungen mit blassblauen Inhalten

Verpackungskünstler Die Werbeprofis, die für die Liste Kurz angeheuert wurden, würden nicht anders irgendein neues Produkt aus der Konsumindustrie promoten. Die Tricks sind bekannt aus den Supermärkten und der Werbung. Sprachpsychologisch steht an erster Stelle das Wörtchen „neu“. „Neue ÖVP“ – so wie „Ariel neu“. Der psychologische Schmäh funktioniert doch immer gleich. Mit „neu“ wird…

Der selige Wehrdienstverweigerer Franz Jägerstätter – oder: über kirchliche Positionierungen zu Krieg und militärischer Gewalt

Im Oktober 2007 erfolgte das, was sich viele Menschen in Österreich lange ersehnten: Die Seligsprechung des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter. Damit wird dieser einfache Bauer katholisch-offiziell zum Vorbild des Glaubens und der Tat für alle Gläubigen. In der vorliegenden Darstellung möchte ich vor allem der Frage nachgehen, welche Bedeutsamkeit Jägerstätter für die bleibende Frage hat, ob…

High Noon in der österreichischen Innenpolitik

Politisches Denken in biblischer Schöpfungshermeneutik Wenn es mir im Unterricht gelingt, mit den Schülerinnen und Schülern herauszuarbeiten, wie die biblischen Schöpfungstexte zu verstehen sind und was überhaupt in einem religiösen Sinn mit Schöpfung gemeint ist, dann habe ich ein wesentliches Ziel in meinem Religionslehrerdasein erreicht. Die meist unbewusste kreationistische Prägung der Gehirne durch eine biblisch-fundamentalistische…

Sehr geehrter Herr Außen-, Europa- und Integrationsminister Sebastian Kurz! Ein Offener Brief.

Da Sie selbst und Ihre Berater überzeugt sind, dass Ihre Politik ganz dem Willen des Volkes entspreche, hier eine entgegengesetzte Stimme. Erstens: Regieren statt wahlkämpfen Ihr offenkundiges Ziel ist es, in der Funktion eines Kanzlers oder Vizekanzlers zu regieren. Wenn Sie regieren wollen, warum tun sie es nicht jetzt schon? Warum drängen Sie auf Neuwahlen?…