himmlische Erfahrungen

In einem See voller Tränen
spiegel sich der Himmel wider
und ich fasse Mut

in einer alltäglichen Begegnung
öffnet sich ein Stück des Himmels
und ich richte mich auf

in einer liebevollen Umarmung
wird die Wärme des Himmels spürbar
und ich krieche aus meinem Versteck

im mutigen Überwinden von Mauern
verschwimmen Grenzen zwischen Erde und Himmel
und ich beginne wirklich zu leben

in ermunternden Worten
wird die Kraft des Himmels zugesprochen
und ich beginne zu beten

in der Zusage von Freundschaft
lässt sich auf den Himmel bauen
und nährt die Hoffnung in mir

in manchen Worten
höre ich den Himmel reden
und mein Herz entdeckt Freude inmitten von Kummer

im liebenden Blick
blickt mich der Himmel an
und ich atme und singe

klaus-heidegger, 12.11.2019

(Bild: ein Teich auf meinem Heimweg am 11.11.2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.