ein Feuer

entzündet von Zuwendung
wärmt in der Kälte
wärmt gegen die Kälte
wärmt das Erstarrte

entfacht von Zärtlichkeit
leuchtet wie Licht in der Nacht
leuchtet den Wegen im Dunkeln
leuchtet in finsteren Stunden

entflammt von der Liebe
brennt ein Sehnen
brennt eine Hoffnung
brennt und verbrennt doch nicht

k.h., Pfingsten 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.