Oasen

die Seele kann atmen
im Takt des Natürlichen
die Augen sich satt sehen
an Farben und Formen

die Ohren auf Empfang gestellt
weit weg der Lärm der Welt
der Flügelschlag eines Schmetterlings
man könnte ihn hören

die Haut kann fühlen
die frische Klarheit eines Sees
jede Pore ist offen
bereit zu empfangen

klaus.heidegger, 23.8.2020
(am Rande des Höllengebirges)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.