bewegt unterwegs

mit Höhen und mit Tiefen
mit demütigem Staunen und mit wehmütigem Klagen
mit rasanten Abfahrten und mit Steilrampen im Schritttempo
wie im wirklichen Leben
voll von Polaritäten

mit Wind im Rücken und mit Gegenwind
mit Frösteln auf der Passhöhe und mit Hitze im Tal
mit Motorradlärm erschreckt und mit Plätschern von Bächen getröstet
wie im wirklichen Leben
voll von Gegensätzlichem und Widersprüchen

mit Gefahren und mit achtsamer Bewegung
mit Wiegetritt und mit windschlüpfriger Rennposition
mit Einsamkeit und mit Begegnungen
wie im wirklichen Leben
voll von Überraschungen

mit duftenden Wäldern und mit giftigen Emissionen von Autos
mit Salz aus den Poren und mit erfrischendem Wasser eines Baches
mit dem Verweilen in Kirchen und mit stundenlanger Fahrt
wie im wirklichen Leben
voll von Inspirationen

mit Dankbarkeit und mit Sehnen
mit Freude und mit Tränen
mit Antworten und mit abertausend Fragen
wie im wirklichen Leben
voll von göttlicher Nähe und Ferne

klaus.heidegger, 28.8.2020
(gefühlte Gedanken auf einer Rennradrunde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.