Karfreitag 2018

Kreuz gibt Orientierung:
im dicken Nebel,
wenn andere Orientierungspunkte versagen.

Kreuz schafft Verbindung:
verknüpft horizontal menschliche
mit göttlich vertikaler Ebene.

Kreuz macht Mut,
die Nachfolge Jesu zu wählen,
selbst wenn es nicht leicht ist.

Kreuz ist Zeichen:
mein Gott ist ein leidenschaftlicher Gott,
nicht apathisch, sondern sympathisch, mitleidend.

Kreuz lenkt den Blick
auf das Leid dieser Welt,
um Wege zur Überwindung zu finden.

Kreuz ist Identitätsmarker:
christliche Identität verdichtet sich
in simplem Symbol.

Kreuz bedeutet Hingabe:
statt Egoismus Selbstlosigkeit
statt Narzissmus Einsatz für eine bessere Welt.

Kreuz schenkt Hoffnung,
weil der Tod hat nicht das letzte Wort,
Christus überwindet den Tod.

Klaus Heidegger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.