E-Learning-Religionsunterricht (Heidegger) : Der November-Pogrom in Österreich

Aufgabe 1: Bildbeschreibung

Bild „Noahs Taube – November 1938“. Bitte sieh dir dieses Bild an und beschreibe es mit eigenen Worten in maximal 2 Minuten (Audio-Aufnahme)

Aufgabe 2: Gedichtinterpretation

Lies bitte den folgenden Text zum Novemberpogrom. Gehe dann auf eine Strophe näher ein, die dir wichtig ist, und halte deine Gedanken dazu schriftlich fest.

http://www.klaus-heidegger.at/?p=5719

 

Aufgabe 3: Internetrecherche

Beantworte kurz folgende Fragen mit Hilfe der angegebenen Websites:

www.erinnern.at

Die Novemberpogrome 1938 in Österreich

(ausführlich: https://www.novemberpogrom1938.at/novemberpogrom/)

 

  1. Was ist ein Pogrom?

 

  1. Woher kommt die Bezeichnung „Reichskristallnacht“ für 9./10. November 1938?

 

  1. Wie haben Nationalsozialisten die gewalttätigen Ausschreitungen begründet?

 

  1. Was geschah? (Zusammenfassung)

 

 

 

Aufgabe 4: Virtueller Stadtrundgang zum Novemberpogrom

Opfer und Schauplätze zum Novemberpogrom in Innsbruck

https://pogrom-erinnern.at

http://www.erinnern.at/bundeslaender/tirol

Verschaffe dir einen Überblick der Orte, an denen Ausschreitungen in Innsbruck stattfanden („Stadtrundgang“)

Lies detaillierte Beschreibungen der Vergehen gegen Juden („Die Ereignisse“)

UND/ODER

https://www.novemberpogrom1938.at/pogrom-innsbruck/

 

Stadtrundgang“

Du bist frei in der Wahl dessen, was du genauer lesen möchtest, aber mache dir ein paar Notizen, und stelle sie auf die Moodle-Plattform. Gehe dabei auch auf folgende Fragen ein:
1) Welchen dieser Orte hast du bereits einmal gesehen?
2) Welchen Ort möchtest du dir heute merken. Wähle 3 aus!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.