tagbeginnend

in den Aufgang der Sonne
lege ich meinen Glauben
an das Gute in uns Menschen
an Vergebung und Versöhnung
an Wohlwollen und Zuwendung

in das Gold der Morgensonne
lege ich meine Hoffnung
dass Gutes sich vermehre
dass Versöhnung sich ereigne
dass Zuwendung werde spürbar

in das Licht der Morgenstrahlen
lege ich meine Liebe
möge sie Räume und Zeiten finden
möge sie Dunkles vertreiben
und mir von Gott erzählen

klaus.heidegger, 15. 8. 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.