Das Leid der Menschen und die Allmacht des Göttlichen

(zum Evangelium vom 3. Fastensonntag, Lk 13,1-9) Das unermessliche Leid Im Evangelium vom 3. Fastensonntag hören und lesen wir, wie Jesus auf die Erzählungen der „Leute“ reagiert, die von zwei Ereignissen zutiefst betroffen sind. Erstens gab es ein Massaker an Galiläern, das vom Despoten Pilatus angeordnet worden war. Einmal mehr wird in dieser historischen Angabe…