Der schwarze König

Damals ist nicht heute Damals, als ich selbst noch als Sternsinger mitging und mitsang, liebte ich es, als „Mohr“ zu gehen, hatten meine Eltern doch ein Schuhgeschäft und schwarze Schuhcreme zu besorgen, lag mir nahe. Die Haut wurde kräftig mit Nivea eingeschmiert, damit sich die schwarze Schmiere auch etwas leichter lösen lässt, was doch nie…

Weihnachtlicher Team-Spirit

mit Blick auf das Geschehen der heiligen Zeit mit hoffnungsvollem Blick auf die Krippe mit dem Hören der biblischen Botschaft von Weihnacht mit Sehnen im Herzen mit weihnachtlichen Klängen im Ohr denke ich an den Teamgeist auf den Hirtenfeldern von Betlehem es war keine göttliche Soloaktion keine egoistische Nabelschau kein Verbohrtsein im eigenen Ich es…

„bitte für uns, jetzt und …“ – Gedanken zur Sterbehilfe-Diskussion

Am Ende eines Lebens, wenn Körper und Seele müde sind, dann wünsche ich dir Menschen, die dich liebevoll begleiten, dir die letzten Tage, Monate, Jahre geduldig zur Seite stehen, bis deine Augen sich für immer schließen. Ich wünsche dir Menschen, die dir zeigen: Auch wenn du körperlich schwach geworden bist, bleibt dein Leben wertvoll, gerade…

Lichtblicke zum Lucia-Tag

an die heilige Lucia denken an ihren unbeugsamen Willen zur Selbstentfaltung ihren Widerspruch zum herrschenden System ihren unerschrockenen Einsatz für die Armen und Verfolgten losgezogen mit einem Kerzenkranz auf dem Kopf ist sie hinein in die Dunkelheiten die Hände frei zum Geben, Heilen und Trösten wie die heilige Lucia Lichtbotin und Lichtbote werden den Blick…

Polyeder-Welt

wenn ein Teil leidet leiden alle mit gerät die Welt aus den Fugen wenn ein Teil sich freut freuen sich alle mit kommt Stabilität in die Welt fratelli tutti wir sind alle Geschwister kein Oben und Unten kein Links und kein Rechts kein Weniger-wichtig es ist Eine Welt unser Handeln zeigt Wirkungen unser Unterlassen nicht…