Messe feiern

im Herzen der Heiligen Messe das Teilen des Brotes Wandlung geschieht gestärkt in den Alltag können Gläubige wandeln im Herzen der Heiligen Messe das Hören auf Gottes Wort im Hinhören auf Bibel und Leben ermutigt in den Alltag können Gläubige ziehen keine unverständlichen Rituale erstarrt in vorgestrigem Ismus im Leben der Menschen verankert die Sprache…

Abbatag. „der Vater wird’s schon richten“

Aus der Perspektive der Redeweise Jesu haben wir von Jesus eine große Zusage bekommen, wenn er selbst seine Gottesbeziehung mit dem aramäischen Wort „Abba“ auf den Punkt bringt. Martin Luther hatte es übersetzt mit „mein lieber Vater“, was die Vertrautheit, die mit diesem Begriff verknüpft wird, ebenfalls unterstreicht. Jesus stand mit dem Begriff „Abba“ nicht…

Ein Gebet zu Maria im Marienmonat Mai

Du Schutzgebende! Als beschützende Kraft beten wir seit Jahrhunderten zu dir in Gebeten und Liedern und erinnern uns deiner in Bildern und Statuen und in Wallfahrtsorten. Seit Jahrhunderten flehen wir besonders in Notsituationen zu dir und Völker und Nationen haben sich in Zeiten der Bedrängnis unter deinen Schutz gestellt. So beten wir auch heute: Beschütze…

Auferstehung spüren ertasten leben

(zum Evangelium Johannes 20,19-29 und zu immer wieder) am Abend am Beginn der langen Nächte im Herzen unerfüllte Sehnsucht und die Angst vor einem unerfüllten Morgen in der frustrierten Verschlossenheit Frauen und Männer finden neue Kraft entdecken in ihrer Gemeinschaft die Sache geht weiter sie schauen sich an sie haben den Mut Verwundungen an Körper…