Himmelserfahrungen

Himmelserfahrungen geschehen mitten im Alltag und sind nicht der Alltag erleuchten, beleben das Alltägliche Himmelserfahrungen ereignen sich in den Hierorten sind dennoch die Andersorte das, was auch möglich sein könnte Himmelserfahrungen zaubern ein Lächeln wo viele Tränen sind wischen sie wärmend von Wangen Himmelserfahrungen geben Mut wo Verzweiflung und Angst macht Hoffnung sich breit Himmelserfahrungen…

Wie sich Himmel anfühlt und spüren lässt: Gedanken zum Himmelfahrtstag 2018

Die jenseitige Himmelsperspektive Eine Impulsfrage zu Beginn einer Religionsstunde in einer 5. Klasse lautet: „Was ist für dich Himmel?“ Die Antworten der 14- bis 16-Jährigen sind fast durchgehend eindeutig in eine bestimmte Richtung. „Himmel, das ist dort, wo wir nach dem Tod hinkommen.“ „Himmel ist ein Leben nach dem Tod.“ „Über den Himmel können wir…

Blickrichtung nach unten am Himmelfahrtstag

„Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen.“ Es ist der bekannteste Satz aus dem „Wintermärchen“ von Heinrich Heine. 200 Jahre später hat sein Bonmot nichts an Aussagekraft eingebüßt. Auch am heutigen Himmelfahrtstag soll dieses „neue“, dieses „bessere Lied“ gesungen werden. Es ist wirklichkeitszugewandt und lustorientiert; es will den Himmel auf Erden und fordert…