Polyeder-Welt

wenn ein Teil leidet
leiden alle mit
gerät die Welt aus den Fugen

wenn ein Teil sich freut
freuen sich alle mit
kommt Stabilität in die Welt

fratelli tutti
wir sind alle Geschwister
kein Oben und Unten

kein Links und kein Rechts
kein Weniger-wichtig
es ist Eine Welt

unser Handeln zeigt Wirkungen
unser Unterlassen nicht minder
rund um die Welt

vernetzt und komplex
verbunden und verflochten
ein Menschengeschlecht

verletzbar und verwundbar
nur scheinbar die Grenzen
die Stärke liebt in Verbindung

Eine Welt oder keine
eine Zukunft oder keine
Solidarität ist die Antwort

deine Liebe im Heute
wird spürbar im andern
verändert die Welt

klaus … 26.11.2020
(Ein Polyeder meditierend am Gipfel des Patscherkofels, 25.11.2020)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.