Polyeder-Welt

wenn ein Teil leidet leiden alle mit gerät die Welt aus den Fugen wenn ein Teil sich freut freuen sich alle mit kommt Stabilität in die Welt fratelli tutti wir sind alle Geschwister kein Oben und Unten kein Links und kein Rechts kein Weniger-wichtig es ist Eine Welt unser Handeln zeigt Wirkungen unser Unterlassen nicht…

Islam ist Frieden und nicht Gewalt: Von der gewaltfreien und sanftmütigen Mitte des Islam

Islam ist Frieden und nicht Gewalt: Von der gewaltfreien und sanftmütigen Mitte des Islam „J’enseigne – donc je suis“ – „ich unterrichte, also bin ich“ In der Nähe von Paris wurde am 16. Oktober ein 47-jähriger Geschichtelehrer auf offener Straße enthauptet. Das Opfer hat im Unterricht Mohammed-Karikaturen verwendet, um über Meinungsfreiheit zu arbeiten. Der von…

Menschen schützen statt Grenzen schützen

  Ein Innenminister im Einklang mit dem Außenminister im Einklang mit dem Bundeskanzler im Einklang mit den ungarischen Amtskollegen will die Grenzen schützen und präsentiert stolz staatsmännisch neue Polizeieinheiten, die an der serbisch-ungarischen Grenze für unüberwindbare Grenzen sorgen sollen, sollte es irgendein Flüchtling überhaupt schaffen, in EU-Gebiet zu kommen, sollte er nicht aufgehalten werden durch…

Verliebte Liebe als Kraftquelle zum Widerstand – Nachlese zum Jägerstätter-Film „Ein verborgenes Leben“

  Wie ein fundamentalontologischer Liebesfilm „Remember the day, when we first met?“ Mit dieser Frage von Franziska beginnt ein Film, der mich drei Stunden lang fesselt, berührt, anspricht, zu Tränen rührt – oder, um es philosophisch zu formulieren, in der Existenz betrifft. Menschen, die verliebt sind, stellen sich oftmals solche Fragen an den Anfang ihrer…

Franz Jägerstätter und die Frage des Pazifismus

Wenn ich die Österreichische Bundeshymne mit „Heimat bist du großer Söhne“ höre, dann muss ich an einen ganz bestimmten Mann denken: an den Innviertler Bauern Franz Jägerstätter. In den vergangenen Jahren ist seine Bedeutung mehr und mehr gewachsen. In kirchlich-friedensbewegten Kreisen ist Jägerstätter weit über das Land hinaus zu einer Ikone des katholischen Protests gegen…

Türkis und grün wird olivgrün? Skizzen der türkis-grünen Verteidigungspolitik im Regierungsprogramm

Bekenntnis zur Neutralität Schon der erste Satz im Kapitel über die „Landesverteidigung“ im türkis-grünen Regierungsprogramm (Seiten 222-228) lässt aufhorchen. Es heißt dort wunderschön: „Österreich liegt heute als neutrales Land im Herzen eines geeinten und friedlichen Europas.“ Ambivalent wie das ganze Programm ist diese Festlegung. Implizit wird „Neutralität“ mit Frieden in Verbindung gebracht. Ausdrücklich heißt es,…

Denk mal! Gedanken zu Denkmälern und Gedenkfeiern am Allerseelentag

Beginnend mit dem Allerheiligentag über Allerseelen und den Seelensonntag am 3. November 2019 finden in unserem Land die traditionellen Gedenkfeiern und Gedenkgottesdienste bei den sogenannten Kriegerdenkmälern statt. Kränze werden niedergelegt, „Ich hatte einen Kameraden….“ wird gespielt, stramm stehen Abgeordnete des Bundesheeres und es ist vor allem der Tag für die lokalen Kameradschaftsbünde. Auf den Inschriften…

Geburtstagsrede für die Immerwährende

„Happy Birthday …“ und „Wie schön, dass Du geboren bist …“. Du hast Österreich nach den Schreckensjahren des Zweiten Weltkrieges eine eigene Identität gegeben. Dankbar bin ich Dir, Du Immerwährende. Du hast mein Land davor bewahrt, Mitglied in einem der klassischen Militärblöcke zu werden. So konnte Österreich immer wieder zum Ort der Begegnung zwischen verfeindeten…