Cowboy auf Rädern oder herbstliche Kühtai-Piller-Kombi mit Rennrad

Es sind zwei Pässe, die liegen zwischen zwei Orten, und könnte beide Orte Heimat nennen. In Innsbruck gestartet kurz vor Mittag. Ein tiefblauer Himmel. Bäume in den Farben des Herbstes, beleuchtet von tiefstehender Sonne. Auf weiten Strecken des Sellraintales entlang der rauschenden Mellach schaffen es ihre Strahlen nicht mehr in die Tiefe des Talgrundes. Umso…

Rennradklassiker Haiminger Berg, Sattele und Kühtai

Der Altweibersommer erlaubt jetzt im spät gewordenen Jahr noch so manche Rennradrunde, die ich aufgrund des Verkehrs im Sommer bereits zu meiden begonnen habe. Im Herbst brausen weniger Motorräder über die Bergstrecken. Die Temperaturen sind momentan auch für die Abfahrten angenehm und die Fernsicht und der tiefblaue Himmel und die sich verfärbenden Wälder und Wiesen…