beziehungsgöttlich

Gott kein Punkt dreifaltig Du weil liebende Beziehung Du Gott nicht Singularität Pluralität Du weil Buntheit Du Gott nicht Spaltungen Brücken Du weil verbindend Du Gott nicht einfältig Vielfalt Du weil schützende Diversität Du Gott nicht klammernder Geiz unbedingtes Geschenk Du weil lebensspendende Fülle Du Gott nicht Spekulation erfahrbar Du weil konkrete Gegenwärtigkeit Gott nicht…

wie mir Gott ist

nicht fern sondern ganz nah hautnah manchmal fern weit weg spüre … nicht nicht geruchlos sondern mit Gerüchen duftend manchmal weit weg rieche … nicht nicht geschmacklos sondern voller Geschmack schmeckend manchmal ganz hungrig durstig nach … nicht einfältig sondern dreifaltig beziehungsvoll manchmal einsam sehnsüchtig nach … k.h., 4.6.2020

Nachdenken über die Dreifaltigkeit Gottes aus interreligiöser Perspektive

In Gott beginnen Im Namen Jahwes, der ICH-BIN-DA-Kraft, die Abraham und Sarah und ihre Kinder zum Aufbruch ermutigt hat, die Mose und Mirjam zum rebellischen Ausbruch gestärkt hat, die mitten unter ihrem Volk wohnt. Im Namen der väterlich-müterlichen Gotterfahrung im Namen Jesu Christi, der uns Bruder und Heiland ist, im Namen der Geistkraft, die uns…

Trinitarisch gefühlt

Gott: Du bist kein Punkt, ein mehrdimensionales Dreieck vielmehr. Gott: Du bist keine Singularität, Pluralität ist Dein Merkmal. Gott: nicht Mauern und Trennungen, sondern Brücken und Inklusion sind Dein eigen. Gott: nicht einfältig gewesen, sondern vielfältig seiend. Gott: nicht Beziehungslosigkeit, sondern in sich Beziehung. Gott: nicht sich genügend, sondern Liebe und Hingabe. Gott: nicht Spekulation,…

Triste Trinitätslosigkeiten am Dreifaltigkeitssonntag

  Wenn Gott ist liebevolle Beziehung, wenn Gott ist das Überwinden von Grenzen und Feindschaften, wenn Gott ist Versöhnung, dann ist Gott in vieler Hinsicht die Antithese zu dem, was im herrschenden politischen Alltag Österreichs vielfach rund um den Dreifaltigkeitssonntag geboten wird sowie zum vorherrschenden Lebensstil der konsumierenden Massen. Da gibt es immer noch eine…

Gott ist Liebe und Barmherzigkeit. Barmherzigkeit und Liebe sind Gott. Gedanken zur Dreifaltigkeit Gottes

Im Namen Gottes, der uns Vater und Mutter ist, im Namen Allahs, des Allbarmherzigen, der sich offenbart hat in dieser Welt, im Namen Jesu Christi, der uns Bruder und Heiland ist, im Namen der Geistkraft, die uns stark macht und tröstet. Wenn Gott Liebe ist, dann kann Gott nicht ein Punkt sein, sondern ist in…